Log in:


Online:
0 users, 82 guests
Registered: 590
Newest user: arnak
Contact
Report a bug
Policies / Information
Search

Forum: Beruf & Bildung

Stelle im medizinischen Bereich gesucht!

AuthorEntry

HolyMoly

Member of "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

Stelle im medizinischen Bereich gesucht!
Guten Tag alle zusammen! Ging es euch nach der Schule auch so? Ihr hattet so viele Pläne aber irgendwie hat nichts davon wirklich gefruchtet? Bei mir ist das zumindest so, leider. Eigentlich hatte ich vor, nach der Schule Medizin zu studieren und Zahnärztin zu werden, darauf wurde aber aufgrund von dem blöden NC nichts. Habe auch versucht, mich in Österreich für das Studium anzumelden,
habe aber leider den Aufnahmetest knapp nicht geschafft.

Ich will nicht noch mehr Zeit verschwenden, möchte aber wirklich im medizinischen Bereich eine Stelle haben. Was würdet ihr tun? Den Test in Österreich noch einmal versuchen oder sich vom Traum verabschieden und in einem anderen Bereich arbeiten?
Ich weiß es echt nicht …

Last edited by HolyMoly at 2020-08-07 09:48

2020-08-04 11:03

daniko

Member of "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

Oh Mann, das kenne ich zu gut. Ich wollte seit der Grundschule Tierärztin werden, habe aber den Test jetzt das zweite Jahr in Folge nicht geschafft. Jetzt mit dieser ganzen Coronageschichte ist es sogar noch schwieriger, weil ich nicht weiß, wie das ablaufen wird, ob wir Masken tragen müssen, etc. Das macht mich nur noch nervöser!

Am liebsten hätte ich schon vor einem Jahr aufgegeben, aber mein Traum ist es, Tierärztin zu werden!

Da ich aber auch nicht mein Leben mit diesem Aufnahmetest verschwenden möchte, habe ich mich einmal umgeschaut und herausgefunden, dass es auch eine Ausbildung zur tiermedizinischen Fachangestellten gibt. Vielleicht gibt es sowas auch im zahnmedizinischen Bereich? Würde mich wundern, wenn nicht. Könntest du dir ja überlegen, so als Notfallplan.

LG und viel Glück beim Aufnahmetest, ich würde ihn jedenfalls noch einmal probieren, wenn es wirklich dein Traum ist!
2020-08-04 11:15

HolyMoly

Member of "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

Oh, na da wünsche ich dir auf alle Fälle viel Glück, dieses Mal klappt es bestimmt! Und wie du richtig sagst, du hast wenigstens einen Plan B auf den du zurückgreifen kannst, falls es doch nicht klappen sollte.
Wird man da direkt in der Tierarztpraxis ausgebildet oder wie ist das? Ich bin mir nämlich ziemlich sicher, sowas auch schon mal bei der Zahnmedizin gelesen zu haben. Zahnmedizinische Fachangestellte heißt das, oder so, glaube ich.

Ich komme aus Osnabrück, in der Nähe von Münster. Da muss ich jetzt natürlich mal anfangen zu suchen, ob es überhaupt Praxen in meiner Nähe gibt, welche solch eine Ausbildung anbieten. Aber wie du richtig sagst, ich werde den Test noch einmal probieren und mir diese Ausbildung als Plan B aufheben!

Last edited by HolyMoly at 2020-08-07 09:49

2020-08-04 11:36

cherrycola

Member of "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

Ich war letztens in einer Praxis in der Innenstadt von Ibbenbüren und ich habe dort einen Aushang an der Türe gesehen. Sie suchen zum
ehest möglichen Zeitpunkt einen Auszubildenden als zahnmedizinischer Fachangestellter. Das klingt doch nach was für dich oder?
Soweit ich jetzt auf Google Maps erkennen konnte, wäre das nur eine halbe Stunde Fahrt von dir.

Lies mal hier, ob dir die Stellenausschreibung zusagt: https://www.dr-dent-luenenbuerger.de/die-praxis/karriere/
Ich bin schon seit Jahren bei den Herrn Doktoren in Ibbenbüren und kann sie menschlich und fachlich nur empfehlen. Da würdest du
sicher eine Top Ausbildung erhalten, wenn das mit dem Test nicht passen
sollte.

Hoffe, dass ich helfen konnte – follow your dreams!!

Last edited by cherrycola at 2020-08-04 11:51

2020-08-04 11:51

HolyMoly

Member of "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

Oh, das ist ja toll, da musste ich ja gar nicht lange suchen. Vielleicht ein Zeichen? Zum ehest möglichen Zeitpunkt ist halt auch doof, da der Test ja erst ansteht. Ich werde aber auf alle Fälle einmal anrufen und mich erkundigen, denn die Stellenanzeige spricht mich jedenfalls schon einmal sehr an!

Ich hoffe zwar stark, dass ich den Aufnahmetest dieses Mal schaffe, bin aber jetzt auch weniger nervös, da ich einen Plan B vorweisen kann. Danke für eure netten Empfehlungen und Tipps, das ist echt das, was ich jetzt gebraucht habe!

Last edited by HolyMoly at 2020-08-07 09:49

2020-08-04 12:09

Fiona111

Member

Ich würde es immer wieder versuchen!!! Bin kein Mensch, der so leicht aufgibt ;) Hoffe du dann auch nicht und ich wünsche dir das du dein Vorhaben in die Tat umsetzt! Verliere deinen Traum nicht aus den Augen, wird schon...

Deine Geschichte erinnert mich irgendwie an die meiner Schwester! Sie wollte Lehrerin werden und mit sehr viel Mühe hat sie geschafft! Ist jetzt umso glücklicher nicht aufgegeben zu haben, war aber paar mal dabei! Ich habe ihr aber auch immer Mut gemacht u. a. mit Kleinigkeiten welche ich bei dieser Webseite fand! Hoffe du hasst dann auch so jemand, der dir Mut macht!

Wünsche dir dann alles Gute!
2020-08-04 15:20

Riccardo

Member

Mal ganz abgesehen von der Fachrichtung, würde ich jederzeit wieder auf eine Firma zurückgreifen, die Stellenvermittlung und Headhunting betreibt. Dort weiß man oftmals genau was angeboten und gesucht wird. Ich habe meinen Traumjob so gefunden und hoffe, das ich nie wieder suchen muss
2020-10-16 17:10