Log in:


Online:
0 users, 65 guests
Registered: 584
Newest user: Wilik
Today's birthdays
Jayden (19)
Contact
Report a bug
Policies / Information
Search

Forum: Beauty & Körperkunst

Enthaarungs-Statistik

Pages (3): |< << 1 2 [3] (Entry 21-23/23)

AuthorEntry

(Alexandra)

Quote of (Falterleser):
auf die Nägel nehm ich mal an oder?

Wie hat er das wohl erraten? *gggg*
Das Geheimnis liegt in der Sosse - Zit. "Grüne Tomaten"
2005-06-23 13:15

(theriddler)

Quote of (salvia):
..da geb ich dir recht,wobei es auch auf den "haartypen" ankommt..aber prinzipiell hab ich schon besseres vor,als mir haare auf den zähnen wachsen zu lassen ;-)
Das sind genau die,die ich versuch weg zu bekommen...ist nicht ganz so einfach...harhar
"Und bleibt der Zina fern,siehe es ist eine Schändlichkeit und ein übler Weg"
2005-06-23 13:39

(Bad_Angel)

Quote of (Alexandra):
Naja, mir fällt dazu auch was ein:

Wußtet Ihr, dass ein Großteil der amerikanischen Männer beschnitten sind? Und viele Frauen ekeln sich mit einem nichtbeschnittenen Mann zu schlafen.

Vieles wird ja doch durch Werbung und falsche Aufklärung aufgezwungen, was einem zu gefallen hat, oder nicht. Ob nun behaart oder nackisch, ob beschnitten oder mit Hütchen. Wichtig sollte doch sein, dass für Alle was dabei ist und dass man den Partner nicht dazu drängen sollte, sich zu rasieren oder beschneiden zu lassen. Wobei das Beschneiden schmerzhafter ist. Dazu fällt mir auch Intimpiercing ein, ich weiss auch nicht, was daran so toll sein sollte und ob es den Sex besser oder schlechte macht, kann ich nicht beurteilen.

Sorry aber was hat das beschneiden mit der Enthaarung zu tun..Und dejenigen de beschnitten können damit a leben..Hmm und bei einer Beschneidung in Österreich liegt man unter Narkose
Mit dem Maß, mit dem ihr messet, wird man euch wieder messen.
2005-06-28 11:37

Pages (3): |< << 1 2 [3] (Entry 21-23/23)