Log in:


Online:
0 users, 97 guests
Registered: 495
Newest user: Dieter
Today's birthdays
Manfred46 (55)
Contact
Report a bug
Policies / Information
Search

Forum: Talkzone

Eigentumswohnung verkaufen - wie?

AuthorEntry

Peter567

Member

Eigentumswohnung verkaufen - wie?
Wir möchten raus aus der Stadt ziehen. Wir haben im Grünen ein schönes Häuschen gefunden und sofort zugeschlagen. Nun sind wir uns unsicher, was wir mit unserer Eigentumswohnung machen sollen. Vermieten oder verkaufen? Wir haben schon diverse Makler angerufen, die uns Aussagen gaben, die sich komplett voneinander unterschieden haben. Nun ist die Frage noch offen - wir haben nur etwas Zeit verschwendet. Hat hier jemand von euch Tipps oder sogar Erfahrungen gemacht?
2021-01-29 04:11

DaniloT

Member of "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

Ein Häuschen im Grünen würde mir auch gefallen. Aber nur fürs Wochenende. Ich bin doch zu sehr Stadtmensch. Jaja, die lieben Makler. Fragst du Makler A, sagt er 250.000 Euro. Gehst du mit der gleichen Frage zu Makler B, sagt der "Maximal 50.000". Und wem soll man da glauben? Mein Bruder hat erst vor kurzem seine Wohnung verkauft und sich an https://www.pisa-immobilien.de/immobilienbewertung-leipzig/ gewandt. Die bewerten dein Haus / deine Wohnung und machen die Bewertung nicht nur von der Lage, der Größe und dem Zustand der Wohnung abhängig. Die schauen wirklich genau. Mein Bruder ist mit dem Verkaufsergebnis sehr zufrieden gewesen. Viel Glück in eurem neuen Leben!
2021-01-29 13:04

ÜPlankton

Member of "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

Hey!

Das Wichtigste in einem solchen Fall ist auf jeden Fall das, dass du dir darüber im Klaren wirst, dass du die Wohnung erst in einen Tip-Top Zustand bringen musst, ehe es zum bestmöglichen Preis verkaufbar wird.

Ich selbst musste beispielsweise erst noch die Notprofi Rohrreinigung Berlin bemühen oder eben auch neue Böden verlegen lassen, damit ich dann das Maximum am Verkaufspreis erreichen konnte.

Lg
2021-02-15 16:12

MoneyMan

Avatar

Member

Der Weg zum verkaufen ist der gleiche wie kaufen, nur umgekehrt. D.h. ich würde auf jeden Fall einen Immobilienmakler beauftragen. Klar nimmt ne Agentur wie http://demos.de eine Provision, meiner Meinung nach rechnet sich das aber immer, da man über eine Agentur an ein Klientel rankommt, das man sonst nicht zu Gesicht bekommt
2021-03-03 16:57

Jack

Member of "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

Nur mit einen Makler.
2021-03-31 22:46

Adel

Member of "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

Hi!

Hast du denn deine Wohnung verkauft bekommen?
Ich muss ja sagen, dass man sich unterschiedliche Informationen finden kann zum Thema Verkauf.

Wenn man sich selbst nicht auskennt, dann am besten einen Makler zur Hilfe nehmen.

So bin ich auch vorgegangen und kann mich echt nicht beklagen.

Ich habe den Makler von https://www.lessmann-wagner.de kontaktiert und bin wirklich super zufrieden. Der hat mein Haus schnell verkauft bekommen und das zu einem super Preis.

Aber jeder sollte so vorgehen, wie er mag.
2021-04-07 13:52