Log in:


Online:
0 users, 82 guests
Registered: 629
Newest user: Conchita
Today's birthdays
Helmut74 (46)
micy (34)
Contact
Report a bug
Policies / Information
Search

Forum: Weltbewegendes

Fluss_verschwunden

Pages (2): [1] 2 >| (Entry 1-10/11)

AuthorEntry

Naddy

Avatar

Wiener Mitglied

Fluss_verschwunden
Plötzlich weg
17.11.2009, 10:32
Fluss in Kolumbien einfach in Erdspalte "verschwunden"


Im Nordosten Kolumbiens ist ein Gebirgsfluss plötzlich verschwunden. Etwa 800 Meter von der Kleinstadt San Andres in der Provinz Santander entfernt sei der Fluss Listara "von der Erde verschluckt worden", sagte der Amtsvorsteher des 9.000-Einwohner-Ortes dem Radiosender RCN.

Der Gebirgsfluss, der nicht schiffbar ist, sei in einer Erdspalte verschwunden. Experten aus der etwa 400 Kilometer entfernten Hauptstadt Bogota sollen nun die Ursache für die Erdbewegung untersuchen und klären, ob sie eine Gefahr für die Stadt darstellt.

Quelle: http://www.krone.at/krone/S15/object_id__171591/hxcms/index.html
When He Shall Die, Take Him and Cut Him Out in Little Stars, and He Will Make the Face of Heaven so Fine That All the World Will Be in Love with Night (c) Shakespeare
2009-11-24 16:35

(Kate22)

Was wie kann denn so was passieren, ist ja sehr seltsam!! Ein Fluss kann doch nicht einfach in einer Erdspalte verschwinden, also Sachen gibts!
2011-07-20 11:10

(loquita)

Wie kann denn so etwas passieren? Oder ist der Fluss einfach nur ausgetrocknet?
2011-07-22 15:19

(SerenaK)

:D Sachen gibt's!!! Aber das kann ja nur interessant werden. Die Natur ist halt voller Geheimnisse!
2011-07-26 13:39

(loquita)

Es wäre ja interessant, eventuell ein Bild davon zu sehen. :D
2011-07-28 17:45

(yomayo)

also dass Flüsse austrocken dass versteh ich aber dass sie sich einfach in "Luft" auflösen dass ist mir neu... wir leben in einer komischen zeit.
2012-06-29 18:01

(sternfan)

Hallo ich denke schon, dass das passieren kann. Wenn das ganze ein Karstgebiet ist, oder oder Spalten hat, die aktiv sind. Die Donau "verschwindet" auf der Alb auch für ein gutes Stück im Untergrund.
2013-04-22 13:32

(loquita)

Stimmt daran hatte ich nicht gedacht. Wobei ich es nicht glauben kann, dass ein Fluss wie die Donau wenn ich ein wenig austrocknet. Ist aber wiederum auch beim Po so. Man lernt echt nie aus.
2013-12-22 19:49

(Paupau)

Hi,

ich kann mir das auch sehr gut vorstellen, denn wenn das Gebiet ein Karstgebiet ist, wie z.B. die Schwäbisch Alb, dann kann ein Fluss schon im Erdboden verschwinden.

Gruß
2014-05-16 11:40

Ulveus

Member of "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

Der Klimawandell...der Mensch merkt echt nicht, was er mit der Erde macht #
2017-01-05 21:23

Pages (2): [1] 2 >| (Entry 1-10/11)