Online:
0 Benutzer, 32 Gäste
Registriert: 934
Neuester Benutzer: ClaPol
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche

fynf.at-News - News-Beitrag vom 03.01.2017, verfasst von FYNF.at

Handyautomaten in sechs Wiener U- Bahn- Stationen

"Die Automaten ersetzen die ehemaligen Telefonzellen. Wir statten die alten Kojen damit aus. Das ist sinnvoller, als wenn sie leer stünden", erklärt ein Sprecher der Wiener Linien. Zudem sei es ein zusätzliches Service für die Passagiere.

Immer mehr Menschen nutzen ihr Smartphone in der U- Bahn. Da kann es schon mal passieren, dass dem Handy während der Fahrt "der Saft ausgeht", heißt es bei MobiNil, der Wiener Betreiberfirma der Automaten.

Derzeit sind an folgenden Haltestellen Mobiltelefone, Zubehör, aber auch gewöhnliche Batterien (zehn Euro je Packung) erhältlich: Stephansplatz, Schwedenplatz, Neubaugasse, Zieglergasse, Volkstheater und Landstraße. Über die weiteren Standorte wird laut Wiener Linien eifrig verhandelt. Ziel ist, weitere 30 Stationen mit den Automaten auszustatten.

Petra Kappl und Alex Schönherr