Online:
0 Benutzer, 34 Gäste
Registriert: 975
Neuester Benutzer: inesm15
Heute hat Geburtstag:
Saltica (20)
sianmochri (58)
Zilli (49)
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche
Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSyLvE1uSWqIQuAeOFSHCkL52mznq_V3txUCnNNWlzoRAOLIa7S

fynf.at Gewinnspiel
Wir verlosen mit Unterstützung von Constantin Film

3 mal 2 Kinogutscheine

TEILNAME ZUM GEWINNSPIEL

FILM INFO:
http://www.fynf.at/?d=f&i=2346&m=v
Titel Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
Originaltitel Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
Filmstartl 13.06.2017
Genre Komödie/Liebesfilm
Land, Jahr Deutschland, 2017
Regie Pepe Danquart
Darsteller Susanne Wuest, Jessica Schwarz
Verleih Constantin Film
Webseite zur Webseite
FILM INFO:

Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Komödie, Liebesfilm. Deutschland 2017.

Regie: Pepe Danquart
Mit: Susanne Wuest, Jessica Schwarz

Eigentlich führt die liebenswerte Chaotin Kati (Jessica Schwarz) mit ihrem Ehemann, dem Arzt Felix (Felix Klare), seit fünf Jahren eine glückliche Beziehung...

Aber so langsam schleicht sich der Alltag ein, denn Felix scheint über seine Arbeit die Liebe vergessen zu haben. Als Kati der unangepasste Künstler Mathias (Christoph Letkowski) über den Weg läuft, verknallt sie sich sofort in ihn – und beginnt zu zweifeln: Ist ihr Felix tatsächlich der richtige Mann?
Will sie wirklich mit ihm alt werden?

Während Kati völlig hin und hergerissen ist, spielt ihr das Schicksal einen Streich: Kati findet sich plötzlich fünf Jahre früher wieder, exakt einen Tag bevor sie Felix zum ersten Mal begegnet ist. Verständnis für diesen unerklärlichen Zeitsprung zeigt nur die esoterisch versponnene Kollegin Linda (Pheline Roggan), vor ihrer besten Freundin Marlene (Elena Uhlig) muss Kati ihr unerklärliches Wissen um die nahe Zukunft geheim halten. Kati erhält so aber eine zweite Chance bei der Suche nach dem großen Glück – und die einmalige Gelegenheit, das Schicksal in manchen Dingen zu überlisten.

Filmstart: 13. Juli 2017

Film Treler