Online:
1 Benutzer, 37 Gäste
Registriert: 911
Neuester Benutzer: diego
Heute hat Geburtstag:
inesm15 (21)
Ziykuna (29)
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche
Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows
Universal Pictures
Universal Pictures

http://www.fynf.at/?d=f&i=2287&m=vTeenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows

Action, Fantasy. USA 2016. 112 Minuten.

Regie: Dave Green
Mit: Stephen Amell, Megan Fox

Cowabunga! Die Turtles sind zurück! Weil Oberfiesling Shredder gemeinsam mit Warlord Krang keine Ruhe geben will, sind die
knallgrünen Helden einmal mehr gefordert, ihre Muckis und ihren Grips spielen zu lassen.

Filmstart: 11. August 2016

Credits

Titel Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows
Originaltitel Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows
Genre Action/Fantasy
Land, Jahr USA, 2016
Länge 112 Minuten
Regie Dave Green
Drehbuch Josh Appelbaum, André Nemec, André Nemec
Kamera Lula Carvalho
Schnitt Bob Ducsay, Jim May
Musik Steve Jablonsky
Produktion Bradley Fuller, Michael Bay, Andrew Form, Scott Mednick, Galen Walker
Darsteller Stephen Amell, Megan Fox, Will Arnett, Alessandra Ambrosio, Noel Fisher, Jeremy Howard
Verleih UPI
Zur Filmwebsite Beginnzeiten Facebook  
Film Treler

          
Film
Verkehrte Welt. Eigentlich sollten Leonardo (Pete Ploszek), Michelangelo (Noel Fisher), Raphael (Alan Ritchson) und Donatello (Jeremy Howard) auf den Straßen von New York eine riesige Party feiern: so ganz mit fetten HipHop-Beats, coolen Leuten und natürlich einem gigantischen Pizza-Buffet. Doch stattdessen sitzen sie mit Meister Splinter (Tony Shalhoub) tief in der New Yorker Kanalisation fest und fragen sich vor ihren leeren Essenskartons einmal mehr, ob die da oben tatsächlich so eine Heidenangst vor einer Gruppe von Schildkröten hätten.
Obwohl sie nämlich New York vor dem fiesen Shredder (Brian Tee) bewahrt haben, staubt April O’Neils (Megan Fox) Kameramann Vernon Ferwick (Will Arnett) den Ruhm für die hochgefährliche Rettungsaktion ab! Doch die Auszeit der grünen Kampfkröten in ihrem muffigen Zuhause fällt ohnehin nicht sonderlich lang aus: Denn Shredder entkommt dank seiner Handlanger aus der Sicherheitsverwahrung und macht jetzt auch noch mit dem interstellaren Warlord Krang (Brad Garrett) gemeinsame Sache.

Ein höllisches Duo. So bekommen es die Turtles nicht nur mit gleich zwei Oberfieslingen mit Welteroberungsplänen zu tun, sondern müssen sich auch noch mit Shredders grenzdebilen Handlangern Rocksteady (Stephen Farrelly) und Bebop (Gary Anthony Williams) herumschlagen. Zum Glück steht den weltenrettenden Pizza-Connaisseuren ein zielsicherer Polizist (Stephen Amell) mit Eishockeymaske zur Seite: Und der schießt nicht nur mit Pucks ziemlich scharf …

Good Vibrations. Zwar konnte die Turtles-Neuauflage unter der Schirmherrschaft von Action-Guru Michael Bay schon im ersten Teil mit ihrem coolen Look punkten, doch vom lässig-selbstironischen Humor der Comic-Reihe war weit und breit keine Spur. Doch genau diesen essentiellen Turtles-Vibe bringt Regisseur Dave Green gemeinsam mit seinen herrlich-abgedrehten Neuzugängen Stephen Amell (Arrow), Stephen Farrelly und Gary Anthony Williams zurück. Dieser coole Filmauftritt hätte auch die Ur-Turtles bei einem Pizza-Filmabend jubeln lassen.

          
GEWINNSPIEL

Werde zum Ninja Turtle.

Passend zum Filmstart, verlosen wir:

        
Universal Pictures

2x Backpack

1x USB

 

Mitmachen und tolle Goodies abstauben

Beantworte uns einfach die unten stehende Frage, und mit etwas Glück gewinnst du eines dieser Goodies.

Wie heißt der Bösewicht im aktuellen TMNT Film?

 

http://www.fynf.at/?d=f&i=2091&m=v