Online:
0 Benutzer, 19 Gäste
Registriert: 907
Neuester Benutzer: renato70
Heute hat Geburtstag:
inesm15 (21)
Ziykuna (29)
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche

Salam Orient Festival 2017 @ Porgy & Bess

Wiederholender Termin, aktuelle Instanz: Samstag, 21. Oktober 2017
Jeden Tag
Wiederholung beginnend mit 17. Oktober 2017, bis 30. Oktober 2017
Um 00:00

Kategorie: Kunst & Kultur

Ort: Porgy & Bess Riemergasse 11, 1010 Wien

Kommentar
ÖBBOEBB Routenplaner
Fynf.at mit Unterstützung von GAMÜKL Verlosen wir
1 mal 2 Eintrittskarten für Di. 24.10.2017 im Theater Akzent.
Faiz Ali Faiz 24.10.2017 19:30 Uhr Theater Akzent
TEILNAME ZUM GEWINNSPIEL
Eventbeschreibung
Der Schwerpunkt des Salam Orient Festival 2017, das von 17.-31. Oktober in Wien stattfindet, liegt auf der großen musikalischen und auch geographischen Bandbreite des orientalischen Kulturraums, die sich in all ihren Facetten zeigt – von traditionell inspirierten Klängen des Nahen Ostens über jazzig-funky und perkussive Musik aus Afrika bis hin zu den heißen Rhythmen Andalusiens.

Die neue Festivalleitung Katrin Pröll und Martina Laab setzt dabei auf große Namen wie die Singer/Songwriterin #SouadMassi aus Algerien, die das Festival mit ihrem neuen Trio eröffnet, den Großmeister des Quawali #FaizAliFaiz aus Pakistan oder den Poeten des klassischen persischen Gesangs #AlirezaGhorbani aus dem Iran. Gleichzeitig werden ganz bewusst auch viele junge und in Österreich noch unbekannte KünstlerInnen und Ensembles vorgestellt. So lässt die multi-ethnische #DeboBand aus den USA die musikalische Vergangenheit Äthiopiens wieder aufleben; #LHijâzCar aus Frankreich verpacken die Klänge des Mittelmeerraums mit ungezügelter Energie in modernen Kompositionen; die Mugham Sängerin #NuriyyaHüseynova aus Aserbaidschan bringt ein gänzlich neues Repertoire mit dem jungen, multinationalen Kammerorchester Kaspische Virtuosen aus Wien zur Aufführung; und die neue, in Österreich beheimatete iranische Formation #Kurdophone verbindet alte, traditionsreiche Instrumente mit Jazz und elektronischen Sounds. Für den krönenden Abschluss des Festivals sorgt das spanisch-marokkanische Ensemble Flamenco Chekara, das die arabischen Einflüsse des andalusischen Flamencos aufspürt.

Mit Salam Orient haben die BesucherInnen die wunderbare Gelegenheit, sich auf eine spannende Reise in die unterschiedlichsten Kulturen von Spanien über den Maghreb nach Ostafrika bis in den Nahen Osten und Asien zu begeben, ohne dabei Wien verlassen zu müssen.

www.salam-orient.at

The Festival Salam Orient will take place from the 17 to the 31 of October 2017 in Vienna and will offer an edgy program of classical traditional and contemporarymusic and culture from the Orient. The focus of this year's festival is on the great diversity of the oriental cultural area.

Erfahre mehr über diesen Termin auf http://www.salam-orient.at/

Einmalige Anmeldung für alle Instanzen bis vor Beginn des Termins

Kalenderansicht anzeigen:
Oktober 2017 || Woche 42/2017 || 21. Oktober 2017