Online:
0 Benutzer, 42 Gäste
Registriert: 875
Neuester Benutzer: beansbaxter
Heute hat Geburtstag:
Hipstercroft (19)
Jana (32)
Priscila (35)
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche

Forum: Medizin

Kreuzschmerzen natürlich behandeln -...

AutorBeitrag

tuschy

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OKreuzschmerzen natürlich behandeln - Erfahrungen?
Ich habe mir beim Training anscheinend den Rücken verrissen, was kann ich jetzt dagegen tun, damit es mir schnell wieder besser geht?
Habe keine Lust jetzt mehrere Wochen nichts zu tun. Irgendwelche Tipps für irgendwelche Übungen, Cremes oder ähnliches?
Mit was habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
27.02.2018 11:41

fischlein

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OZusätzliche Unterstützung von Innen
An deiner Stelle würde ich ein paar Tage mit dem Training pausieren. Wenn die Kreuzschmerzen nicht besser werden, würde ich es beim Arzt abklären lassen. Falls es von alleine besser wird, würde ich vorsichtig ins Training wieder einsteigen.

Mit Cremes habe ich bei Rückenschmerzen noch keine Erfahrungen gemacht, aber mir helfen Massagen und heiße Bäder ganz gut. Wobei das halt auch eher Symptombekämpfung ist, glaube ich. Vorbeugend nehme ich, weil ich aufgrund meiner sitzenden Tätigkeit häufiger mit Rückenschmerzen zu kämpfen habe, Welldisc Kapseln ein. Die sollen von innen heraus die Bandscheiben unterstützen und die Bandscheiben sind ja bei einem nicht unwesentlichen Prozentsatz der Rückenbeschwerden beteiligt.
03.03.2018 15:30

tuschy

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OVor Massagen habe ich ein wenig Angst. Habe eine Freundin, der wurde da viel kaputt gemacht durch solche Massagen. Da wurde einfach drauflos massiert ohne sich darum zu kümmern was sie eigentlich hat. Hat letztendlich mehr geschadet als geholfen.

Danke für den Ratschlag, ich werde mich bezüglich des Mittels mal informieren und schauen ob es auch für mich geeignet ist.

Machst du sonst keinen Sport oder so gegen die Rückenschmerzen als Ausgleich?
Nimmst du das Mittel also dauernd?
06.03.2018 11:04

fischlein

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

ODas mit den Massagen kann ich sogar ein Stück weit nachempfinden. Wenn man sich wegen Beschwerden massieren lässt, sollte man wirklich nur zu Profis gehen, die wissen was sie tun.

Sport mache ich ein wenig, Schwimmen, Radfahren und gelegentlich laufen. Mehr Rückenübungen wären aber bestimmt auch gut für mich. Welche Sportart machst du denn?

Die Welldisc Kapseln nehme ich regelmäßig ein, aber nicht immer. Es ist halt bei natürlichen Mitteln meistens so, dass sich die Wirkung sanft mit der Zeit aufbaut. Deswegen sollte man sie schon mal mindestens einen Monat nehmen. Ich nehme sie meistens über den ganzen Winter, weil ich mich da weniger an der frischen Luft bewege. Im Sommer nehme ich dann und wann eine Kapsel, wenn ich das Gefühl habe, dass es mir gut tun würde.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob das was für dich sein könnte, kannst du mal in der Apotheke nachfragen?
09.03.2018 18:10

tuschy

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OIch gehe viel Laufen und fahre Mountainbike. Freu mich schon sehr wenn ich da wieder mehr in die Berge komme. Dazu braucht es aber auch einen gesunden Rücken sonst halte ich es nicht lange im Sattel aus.
Kraftsport mache ich auch, da habe ich mich ja verrissen. Mache das auch regelmäßig, jeden Zeiten Tag mache ich da meine Übungen. Zumindest wenn es mit dem Rücken geht, will da auch nichts unnötig übertreiben und einfach weitermachen solange es nicht wieder gut ist.

Klingt sinnvoll so wie du es machst. Ich habe mich da schon im Internet informiert und mir mal so eine Packung bestellt. Sollte auch noch heute kommen aber mal schauen, auf die Sendeverfolgung ist ja auch nie verlass;)

Ich nehme dann mal die Packung und schaue was sich da so tut, zu ungeduldig bin ich auf jeden Fall nicht. Wie du schon sagst, ist mir auch klar, dass das eine Zeit braucht.
13.03.2018 12:10

fischlein

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OLaufen und Mountainbiken stärkt sicher die Rückenmuskulatur, aber gesunde Bandscheiben spielen natürlich auch eine Rolle. Ich denke, dass es wichtig ist auf verschiedenen Ebenen gut für sich und den eigenen Körper zu sorgen. Gut, dass du das machst! Ich wünsche dir, dass deine Behandlung der Kreuzschmerzen schon bald anschlägt und du dich wieder rundum wohl fühlen kannst.
25.03.2018 13:55

Casalla

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OIch mache auch Yoga. das ist sanft und dehnt mich immer mehr.
29.03.2018 11:58