Online:
0 Benutzer, 30 Gäste
Registriert: 934
Neuester Benutzer: ClaPol
Heute hat Geburtstag:
Cittycat (25)
dimstella (46)
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche

Forum: Medizin

Erfahrungen mit Privatkrankenhaus in...

AutorBeitrag

fischlein

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OErfahrungen mit Privatkrankenhaus in Wien?
Ein älterer Familienangehöriger hat seit einiger Zeit an gesundheitlichen Problemen zu knabbern. Bislang ist er aber nur bei seinem Hausarzt in Behandlung. Die Symptome können so zwar halbwegs im Schach gehalten werden, um das Übel aber an der Wurzel packen zu können, wäre ein stationärer Aufenthalt im Krankenhaus aber notwendig.

In ein normales Spital will der ältere Herr nicht, deswegen sind wir, also die Angehörigen, gerade dabei uns nach anderen Möglichkeiten umzusehen. Eine Privatklinik, in der das Ambiente angenehm ist und auch Ärzte und Pfleger Zeit haben, wäre vielleicht eine gute Alternative.

Hat wer Erfahrungen mit einem Privatkrankenhaus in Wien? Inwiefern unterscheidet sich so eine Klinik tatsächlich von einem normalen Krankenhaus?
03.09.2017 13:16

mymymy

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OJa auch meine Tante hat sowas schon mal genutzt daher kann ich nur sagen warum denn auch nicht, ich denke der Unterschied liegt darin dass man eine intensivere Betreuung hat, die Ärzte sind meist sehr gut in ihrem Fachgebiet und oftmals ist es so, dass man mehr Platz für sich hat, die Zimmer nicht so überbelegt etc.
In welcher Stadt wären denn diese Anfrage relevant?
 
Gonna catch me if I fall ...
10.09.2017 23:15

fischlein

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OKompetente Ärzte, die sich Zeit nehmen, das wäre natürlich optimal. Ich könnte mir auch vorstellen, dass Privatkliniken auch nicht nur was die Zimmer, sondern auch was die medizinische Ausstattung angeht, gut ausgestattet sind. Kann das sein?
Zitat:
In welcher Stadt wären denn diese Anfrage relevant?
Wien wäre super, Wien Umgebung wäre aber gegebenenfalls auch noch machbar.
13.09.2017 23:47

mymymy

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OAch das war ja eh auch im ersten Beitrag, entschuldige das habe ich wohlwollend überlesen! :-D
Also in Wien kenne ich etwa das Rudolfinerhaus, da hatte ich selbst schon in einer Arbteilung sehr gute Erfahrungen gemacht, das kann ich nur jedem ans Herz legen, vor allem der Arzt dort war super kompetent und freundlich, es ist ein traditionsreiches Haus und hat viel Erfahrung, das spiegelt sich wieder. Zudem habe ich auch wirklich schnell einen Termin bekommen, das halt also sehr viele Vorteile. Schau dir mal deren page auch an, es gibt sehr viele Leistungen welche angeboten werden.
 
Gonna catch me if I fall ...
14.09.2017 17:10

UnsUwe

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

ODas kann man doch alles durch die Krankenversicherung abfragen. Schließlich gibt es dafür Register.
22.09.2017 13:16