Online:
0 Benutzer, 32 Gäste
Registriert: 936
Neuester Benutzer: lasha04
Heute hat Geburtstag:
benkov (49)
danreitz (35)
dekloane (31)
gio (66)
original (38)
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche

Forum: Immobilien

Wer kennt sich mit Ziegeln aus?

AutorBeitrag

fischlein

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OWer kennt sich mit Ziegeln aus?
Wir haben ein kleines Haus, das aktuell für unsere Bedürfnisse voll und ganz ausreicht, meistens sind wir auch nur am Wochenende dort. In ein paar Jahren wollen wir allerdings fix auf's Land ziehen und werden dann auch mehr Platz brauchen. Dazu wollen wir das aktuelle, in die Jahre gekommene Haus sanieren und anbauen.

Im Internet liest man verschiedene Dinge. Entweder einen Auftrag an ein Bauunternehmen vergeben oder einzelne Aufträge an verschiedene Unternehmen vergeben, kann wohl günstiger sein. Mir schwirrt momentan der Kopf und ich versuche mich in die Materie einzulesen. Gerade bin ich bei Ziegeln.. kennt sich jemand von euch da aus, auf was sollte man achten?
27.04.2017 21:56

nyhavn

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OWir haben vor zwei Jahren einen weiteren Stock auf unser Ferienhaus bauen lassen und haben in diesem Zusammenhang Aufträge an verschiedene Unternehmen gegeben. Das hat sich auch als die günstigere Variante erwiesen und zudem haben wir Förderungen erhalten.

Was die Ziegeln angeht, haben wir uns für die Porotherm W.i 50 von Wienerberger mit integrierter Wärmedämmung entschieden.
28.04.2017 17:36

fischlein

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OAh, das mit den Förderungen ist natürlich auch ein interessanter Punkt. Danke für's Ansprechen, ich werde mich mal informieren, was es da so gibt!

Das mit den wärmegedämmten Ziegeln klingt ganz interessant. Darf ich fragen wie das funktioniert und was die Vorteile gegenüber herkömmlichen Planziegeln sind?
04.05.2017 21:17

nyhavn

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

ODie Ziegel sind mit Mineralwolle, die als Wärmedämmung fungiert sind, gefüllt. Dadurch ist keine extra Dämmung notwendig, und man sich erspart sich einen Arbeitsschritt.

Außerdem muss man mit den modernen Ziegeln nicht zwingend den Mörtel verwenden.
07.05.2017 16:23

fischlein

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OPraktisch! Dass man Ziegel auch ohne Mörtel verwenden kann wusste ich nicht, habe mich dann gefragt, was man wohl stattdessen verwendet. Habe dazu auf der Seite von Wienerberger nen Ziegelkleber gefunden, sieht ganz interessant aus dieses Dryfix. Soll wohl recht schnell und einfach zu verarbeiten sein. Ich behalte das mal im Hinterkopf. Danke dir für die Infos!
13.05.2017 18:59

nyhavn

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OJa, der Dryfix lässt sich unter anderem deshalb schneller und einfach verwenden, weil man ihn anders als den Mörtel nicht vorher anrühren muss.

Zudem lassen sich mit diesem Kleber auch Wärmebrücken vermeiden.
18.05.2017 01:22