Online:
0 Benutzer, 31 Gäste
Registriert: 904
Neuester Benutzer: wilson8
Heute hat Geburtstag:
dubstep (35)
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche

Forum: Beruf & Bildung

LEICHENWASCHEN

AutorBeitrag

(ungarin)

OLEICHENWASCHEN
HABE INTERESSE AN LEICHENWASCHEN ARBEIT. WO KÖNNTE ICH MICH INFORMIEREN ?

Zuletzt bearbeitet von (ungarin) am 03.06.2008 19:52

03.06.2008 19:50

Naddy

Avatar

Wiener Mitglied

Ophu keine Ahnung..

ist ein Job den ich mir für mich nie vorstellen hätte können...
bin daher nicht wirklich darüber informiert...

Warum möchtest du diesen Job machen?
 
Ich habe einen Schatz gefunden ... und er trägt deinen Namen
So wunderschön und wertvoll... Und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen
(c) Silbermond

03.06.2008 20:10

wfw

Avatar

freier Partyfotograf

OIch würde mal sagen, bei Bestattungsinstitute oder Gerichtsmedizin nachfragen.

Aber deine Beweggründe würden mich auch interessieren.

lg w.
 
http://www.fotoevent.tk
http://wfw.heim.at

ein wenig Eigenwerbung muß sein ;-)
03.06.2008 21:08

(ungarin)

OHello alle zusammen

Zu erst möchte mich bedanken für euere antwort.
Ich war schon einmal bei eine bestattungs bürö, aber dort haben sie gesagt, das macht die krankenhäuser, und muss ich sagen wenn ich es gefragt habe , hat mich alle blöd angeschaut. Wie ihr wisst, komme aus ungarn und natürlich glaubt mich keine wenn ich irgedwelche joob annehmen möchte, das ich es erlich meine.
Meine gründe ist, das ich eigentlich in meine ganze leben, habe keine einfache arbeit gehabt habe (ich meine in mein kreiz) habe immer versucht etwas anders zu machen als jede andere. Ich will nicht das arbeiten was jede tut. Ich will etwas machen was wirklich nicht jede kann oder sich vorstellen kann. Möchte mich anders fühlen wie jede andere mensch und dadurch wie diese arbeit auch, habe das gefühl.
Mfg
Ungarin
04.06.2008 20:08

Naddy

Avatar

Wiener Mitglied

OJa schon.. aber warum gerade Leichenwäscherin?

Ich meine, klar das möchte nicht jeder machen,
aber das muss man auch erst schaffen.. da gehört einiges dazu.. einen toten Menschen zu waschen...

Also ich für meinen Teil könnte es nicht...
Jeder Mensch hat eine Geschichte... und mich würde das zu sehr sentimental mitnehmen.
 
Ich habe einen Schatz gefunden ... und er trägt deinen Namen
So wunderschön und wertvoll... Und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen
(c) Silbermond

04.06.2008 20:26

(DeViLs_GiRl)

Oiiiii,...also mir würden auch schönere berufe einfallen,...aber ist es nicht so wenn man leichen wäscht,...das man sie nachher auch schminken muss???

wie bist du zu diesem berufswunsch gekommen???


xoxo jenn
 
Sage niemals Ich Liebe Dich
wenn du es nicht so meinst!
Sprich nie über Gefühle,
wenn diese nicht vorhanden sind
Schau mir niemals in die Augen,
wen alles was du sagst gelogen ist
05.06.2008 09:52

(halu)

Oalso ich würde mich nicht unbedingt beim vorstellungsgespräch den
berufswunsch "leichenwäscher" angeben. klingt unseriös, vor allem in dieser
branche.
meine schwester arbeitet in der pathologie und ihre assistenten bereiten
die "kunden" für die obduktin vor, unter anderem auch reinigung des objekts.
hab sie mal gefragt was man für voraussetzungen braucht: im prinzip ein
krankenpfleger oder schwesternjob. und der verdienst ist gut!
du kannst dich aber mal informieren wann die vorlesungen für gerichtsmedizin
stattfinden (da haben wir jede stunde einen leichnam begutachten dürfen) oder
dich in eine autopsie-stunde bei den medizinern reinschleichen.
für den nervenkitzel zwischendurch: pathologisches museum im narrenturm

details per mail
 
nur weil man paranoid ist heißt es noch lange nicht daß man nicht verfolgt wird
05.06.2008 12:19