Online:
0 Benutzer, 32 Gäste
Registriert: 919
Neuester Benutzer: Leczo
Heute hat Geburtstag:
Chaotin (68)
Werner (45)
wolfgang170873 (45)
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche

Forum: Urlaub

Geld leihen für den Urlaub?

AutorBeitrag

Treasking

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OGeld leihen für den Urlaub?
Hey,

ich habe heute keinen guten Tag.. unser Auto war defekt bzw. ist es noch und wir hatten die Hoffnung, dass es nichts Wildes ist. Aber falsch gedacht. Auf jeden Fall kommen für die Reparatur hohe Kosten auf und wir überlegen es sogar schon beinahe zu wechseln. Naja so ist wohl das Leben.
Das Problem ist jetzt nur, dass wir für den Sommer eigentlich schon fest einen Urlaub eingeplant haben und uns riesig darauf gefreut haben. Was meint ihr sollen wir jetzt tun? Einen Kredit aufnehmen und doch verreisen oder in diesem Jahr den Kürzeren ziehen und zu Hause bleiben?
13.02.2018 20:18

LeChuck

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OHi,

das ist keine gute Nachricht. Weiß jetzt nicht wie ich dich aufmuntern soll, aber ich denke wir müssen öfter eher an die Gesundheit denken, denn das ist das Wichtigste.

Klar verstehe ich euch auch, dass ihr euch auf den Urlaub gefreut habt, aber zur Not könnt ihr ja noch immer irgendwohin, wo es aber vielleicht ein wenig günstiger ist. Dafür kann man sich ja auch einen kleinen Urlaubskredit aufnehmen, den man dann recht schnell wieder abzahlen kann.

Sollte für euch ein Urlaubskredit in Frage kommen, dann informiert euch aber vorher gut darüber. Habe selbst erst vor kurzem darüber hier gelesen. Da kriegt man schon einige gute Tipps wenn es um das Thema Urlaubskredit geht.

Lasst den Kopf also nicht hängen, es geht bald wieder bergauf, die Phase hat jeder mal im Leben!
14.02.2018 21:03

Bellatus

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

ORisiko
Das kommt ganz darauf an, wie hoch der Kredit wäre und wie sicher deine finanzielle Situation ist. ;) Wenn es überschaubar ist und du weißt, dass das in einem kurzen Zeitraum wieder einzuholen ist, kann man das schon machen. Wenn es ein höhere Risiko darstellt und sich vielleicht noch etwas ändern könnte, würde ich es mir genauer überlegen.

Wie wichtig du Erholung brauchst und ob du die nicht auch mit ein paar schönen Tagen in deiner genießen könntest, hängt aber natürlich nur von deinen Vorlieben ab. :)

lg, Bellatus
18.02.2018 23:58

Treasking

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OFalls es irgendwen interessiert: Wir haben uns durchgerungen und einen kleinen Kredit genommen!
20.04.2018 19:56

tuschy

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OIch würde es nicht machen. Wenn es sich eben nicht ausgeht, dann geht es sich in diesem Jahr eben nicht aus. Gibt ja auch noch ein nächstes Jahr. Erholen kann man sich ja auch zu hause.
Sicher freut man sich immer wenn man von zu Hause herauskommt, ich würde es aber auch überleben mal nicht wegzufahren. Wenn mal so etwas Unvorhersehbares passiert ist es dann eben Pech.
01.06.2018 10:24