Online:
0 Benutzer, 38 Gäste
Registriert: 874
Neuester Benutzer: Alexevansigg
Heute hat Geburtstag:
Hipstercroft (19)
Jana (32)
Priscila (35)
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche

Forum: Tiere & Natur

Geklonter Hund

AutorBeitrag

Naddy

Avatar

Wiener Mitglied

OGeklonter Hund
Ehepaar kauft geklonten Hundewelpen
117.000 Euro für Vierbeiner aus Labor



Wau! Dieser Labrador ist 70 Tage alt – und der Klon eines 2008 verstorbenen Hundes: 117.000 Euro haben Edgar und Nina Otto aus Boca Raton in Florida (USA) für Lanzelot Encore (auf Deutsch: Lanzelots Zugabe) bezahlt. Der Welpe ist bereits der zweite kommerzielle Klonhund.

Tote tierische Familienmitglieder können ab sofort „nachbestellt“ werden – so wie Lanzelot Encore: Dessen Vorgänger ist im Januar 08 verstorben. Der Klon-Welpe konnte jetzt von seinen Besitzern in die Arme geschlossen werden. Edgar und Nina Otto hatten sich bei einer Versteigerungsaktion der Klon-Firma „BioArts“ beworben. Ihr Hund Lanzelot war zu diesem Zeitpunkt bereits tot, doch die Familie hatte das Genmaterial ihres Vierbeiners auf Eis legen lassen. Eine daraus geklonte Eizelle wurde einer Hunde-Leihmutter eingepflanzt – und im November kam dann das Klon-Hündchen zur Welt. Die Freude der Familie Otto ist riesig: „Wir sind glücklich, den Welpen endlich bei uns zu haben. Sein Vorgänger hat unserer Familie sehr viel bedeutet.“

Wohnen wird der putzige Vierbeiner mindestens ebenso standesgemäß wie sein berühmter Namensvetter Lanzelot, der Ritter der Tafelrunde: in einem riesigen Palast, gemeinsam mit neun anderen Hunden, zehn Katzen und sechs Schafen.

Foto's & Video unter : http://www.heute.at/news/welt/189131.php
 
Ich habe einen Schatz gefunden ... und er trägt deinen Namen
So wunderschön und wertvoll... Und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen
(c) Silbermond

30.01.2009 10:29

(kuenstler)

OIch weiss nicht... finde die Geschichte recht absurd ehrlich gesagt!
11.12.2012 12:48

(himbäre)

OWer seinen vierbeinigen Freund klonen lässt, hat irgendwas noch nicht ganz verstanden..
Wenn ich mir einen Hund hole, dann weiß ich schon vorher, dass ich den Hund mit hoher Wahrscheinlichkeit überleben werde.
Meinen Hund würde ich schon alleine deshalb nicht klonen lassen, da beim Klonen oftmals Imprintigfehler passieren und die Klone deshalb oftmals eben kein langes und gesundes Leben haben..
04.07.2014 13:01

LeChuck

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OWahnsinn. Ich finde das einfach nur verrückt und total daneben.
18.12.2017 14:03