Online:
0 Benutzer, 21 Gäste
Registriert: 890
Neuester Benutzer: Colibri
Heute hat Geburtstag:
manu78 (40)
manuela789 (40)
nagman (32)
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche

Forum: Kochen & Ernährung

Kochen für Gewiffte

AutorBeitrag

(kirky)

OKochen für Gewiffte
hab mir grad ein echt witziges kochbuch gekauft, "die genussformel" von werner gruber (www.ecowin.at). in dem buch sind supa kochanleitungen (zb das perfekte gulasch, wie man ein steak sprengt, die betsen saucen, usw) und auch erklärungen warum man was wie machen muss, mit witzigen bildern erklärt. also echt interessant und die rezepte drin san auch genial!!! (wenn da steht perfektes gulasch dann meint er das auch!) also kann ich nur empfehlen
25.08.2008 13:43

Naddy

Avatar

Wiener Mitglied

OPerfekt ist immer so eine Sache...
was für den einen Perfekt ist, muss es für den anderen nicht sein...
und gerade beim Kochen.. sehr gewagt von Perfekt zu sprechen...
weil Geschmäcker nun mal unterschiedlich sind...
 
Ich habe einen Schatz gefunden ... und er trägt deinen Namen
So wunderschön und wertvoll... Und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen
(c) Silbermond

25.08.2008 21:31

(kirky)

Oklar, perfekt is so eine sache...aber ich kann mir wirklich nicht vorstellen dass ein durchschnittlicher hobbykoch wie ich schon genug erfahrung hat um zu wissen wie sein persönliches "perfektes" gulasch kocht. um das klarzustellen, ich kann nicht versprechen dass es perfekt ist, aber für mich als gulasch-vielesser kam dieses rezept der perfektion schon sehr SEHR nahe. und sowas behaupt ich nicht leichtfertig, ich bin immer wahnsinnig kritisch wenns um dinge geht die ich selbst gekocht hab. ;)
03.09.2008 16:50

(kirky)

Okurioses aus der küche
hab doch vor einiger zeit von meinem neuen lieblings-gulasch-zubereiter werner gruber gepostet. schaut mal, was dieser verrückte typ mit rühreier macht:
http://www.youtube.com/watch?v=XRP3K4Kj4Zs
10.09.2008 21:17

UnsUwe

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

Owie man ein Steak sprengt?
05.01.2018 09:20