Online:
0 Benutzer, 31 Gäste
Registriert: 934
Neuester Benutzer: ClaPol
Heute hat Geburtstag:
Cittycat (25)
dimstella (46)
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche

Forum: Talkzone

Zu oft allein

AutorBeitrag

Treasking

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OZu oft allein
Hallo,

ich bin beruflich viel unterwegs und es fällt mir einfach schwer den Kontakt zu Freunden, Familie etc aufrecht zu halten.
Und ich bin in meiner Firma noch einer der am meisten darauf acht gibt.
Die anderen Kollegen scheinen fast nur noch für die Firma zu leben.

Ich weiß nicht ob das dauerhaft gut ist, berufliche Alternativen gibt es aber momentan nicht für mich.
Was sagt ihr?
Weitermachen?
21.09.2017 15:17

UnsUwe

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OHallo du,

ich weiß nicht genau was ich dir sagen soll, aber es gibt sicherlich einen ganz guten Life Work Balance Ratgeber in Buchform. Mit einfachen Merksätzen und Tipps zu gesunder Ernährung.
Nein, mal im Ernst, ich denke nicht dass ein Leben für die Firma dauerhaft funktionieren kann. Du musst für dich entscheiden was dir wichtiger ist. Die Karriere oder dein Privatleben. Wenn du dich für dein Privatleben entscheidest, dann musst du auch konsequent sein und vielleicht einen neuen Job suchen.

Auch wenn teure Ratgeber immer behaupten es liege nur an einem selbst, Zeitmanagement optimieren o.Ä.
Der Optimierungswahn reicht vom privaten Aktivitäten, die als Termin getarnt sind, 2 Std das Handy auf Flugmodus stellen, bis hin zur Escort Dame für den sozialen Kontakt.

Seiten wie http://www.target-escort.at/escort-wien.htm versprechen die Frauen seien nicht nur darauf getrimmt schön auszusehen, nein sie würden auch im Gespräch dienlich sein. Den Businessmännern wird suggeriert man könne die fehlende Freizeit und die fehlenden sozialen Kontakte einfach durch eine Escort Dame ausgleichen. Kauf dich Glücklich. Zwar eigentlich keine Zeit, aber immerhin ist Geld im Überfluss da.
22.09.2017 13:15

Ulveus

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

ODieser Optimierungszwang ist schon ziemlich abgefahren. Wenn sogar die leichten Mädchen schön zum Reden herhalten müssen. Na ich weiß ja nicht. Müssen die jetzt mit Kunden wissenschaftliche Arbeiten bereden können bevor es zur Sache geht oder wie?
26.09.2017 12:22

Treasking

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

O
Zitat von Ulveus:
Dieser Optimierungszwang ist schon ziemlich abgefahren. Wenn sogar die leichten Mädchen schön zum Reden herhalten müssen. Na ich weiß ja nicht. Müssen die jetzt mit Kunden wissenschaftliche Arbeiten bereden können bevor es zur Sache geht oder wie?

Was meinst du genau?
29.09.2017 16:32

Casalla

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

ODas habe ich auch nicht verstanden..
24.10.2017 14:21

dante

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OIch fühle mich leider auch häufig allein. Vofr allem, weil ich in meinem Freundeskreis der Einzige bin, der keine Frau oder Freundin hat.
26.10.2017 16:08

Treasking

Avatar

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OImmerhin bin ich nicht der einzige dem es so geht!
27.10.2017 12:08